Zum Inhalt springen

Neukonzession Kraftwerk Sigrist, Ewil

Auftraggeber: Sigrist Immobilien AG
Projektbeginn: 2014

Seit 1906 wird der Sigetsbach in Sachseln für die Stromerzeugung genutzt. Für die fällige Neukonzessionierung, welche insbesondere die geforderte Restwassermenge umfasst, müssen die Vorgaben des seither angepassten Gewässerschutzgesetzes eingehalten werden.

Im Auftrag der Sigrist Immobilien AG erstellen wir ein ökologisches Gutachten zur Neukonzessionierung des Kraftwerks mit dem Ziel, die natürlichen Funktionen des Gewässers zu gewährleisten.