Zum Inhalt springen

Referenzen 1991 – 2000


Standortskartierung der Wälder im Kanton Luzern

Jahr: 1991-2000
Auftrag UTAS: Projektleitung

Dieses umfangreiche Projekt über die gesamte Waldfläche des Kantons umfasste zwei Hauptbereiche. Die Feldarbeit wurde mit einem Team von rund 12 Spezialisten geleistet. Die eigentliche Standortskartierung erfolgte aufgrund der Vegetation, inklusive wichtiger Moosarten. Ergänzend wurden einfache Bodenmerkmale genutzt, die mit mobilen Hilfsmitteln bestimmt werden können.
Parallel dazu wurden die wertvollen Natur- und Kulturobjekte im Wald inventarisiert. Vielfältige Lebensräume, mächtige Einzelbäume oder Totholzbestände wurden beschrieben.
Als praktisches Hilfsmittel für die Umsetzung in den Forstbetrieben wurde der ‘Kommentar Waldbau’ der Luzerner Wälder verfasst.

Standortskarten Wälder Luzern